Primarschule Rümlang

Mitarbeiter Login

Primarschule Rümlang Primarschule Rümlang Primarschule Rümlang

Fotos

18. Dezember 2017: Spass im Schnee!

7. Dezember 2017: Wir helfen dem Regenwald!

Am Donnerstag war Frau Munoz bei uns und hat uns erklärt, wie Papier hergestellt wird. Wir haben gelernt, was Makulaturpapier ist und dass wir mit einer Makulaturpapiersammlung und dem bewussten Brauchen von Papier vielen Bäumen und Tieren im Regenwald helfen können.

23. November 2017: Zmittagessen in der Schule

Weil wir vor den Herbstferien unser "Superduper-Glas" mit Klassensteinen ganz gefüllt haben, durften wir uns als Klasse etwas wünschen: Ziemlich einstimmig wurde entschieden, in der Schule Z'Mittag zu essen!
Also gingen wir am Donnerstagmorgen mit Einkaufslisten und -tüten bepackt in den Voy und kauften fleissig ein. Danach ging es schwer bepackt wieder zurück zum Schulzimmer und in die Küche. In verschiedenen Gruppen wurde Pizzateig geknetet, Zitronen- und Schokoladecakes gebacken und Salate gerüstet. Auch eine Znüni- und Dekorationsgruppe gab es.
Vor dem Dessert durften wir draussen spielen und der Pausenplatz gehörte für einmal nur uns.

Mmmmhhmm, war das fein!

7. November 2017: Ausflug ins Kulturama

Heute Morgen waren wir im "Museum des Menschen" in Zürich. Da wir schon in der Schule ganz viel über unseren Körper und unsere fünf Sinne gelernt haben, konnten wir die Museumsführerin mit unserem Wissen beeindrucken. Aber auch wir waren beeindruckt: Wir konnten ein 60-80 Kilo schweres, echtes Walherz von ganz nah anschauen!
Es war ein toller Abschluss von unserem Thema und wir haben viel gelernt.

26. Oktober 2017: Waldmorgen

An einem wunderschönen Herbstmorgen sind wir wieder einmal in den Wald gegangen. Wir haben gelernt, wie man fair kämpfen kann und zum Znüni gab es Schlangenbrot und selbstgemachten Brennesseltee.

22. September 2017: Da geht die Post ab!

Seit etwa einer Woche hat sich unser Schulzimmer in eine überaus fleissige Poststelle verwandelt. In jeder freien Minute werden Briefe geschrieben, Couverts ausgeschnitten und Briefmarken aufgeklebt. Der Pöstler oder die Pöstlerin verteilt jeden Tag die vielen eingeworfenen Briefe.
Sogar die 5. Klässler haben wir mit unserem "Postfieber" schon angesteckt: Auch sie schreiben uns jetzt Briefe!

22. September 2017: "Kommt, wir bauen einen Legoturm, der grösser ist als Frau Rütsche!" - Gesagt, getan :-).

22. September 2017: Garten der Freundlichkeit

25. Juli 2017: Unser neues Mensch-und-Umwelt-Thema ist...

... unser Körper! Deshalb haben wir gelernt, wie all die verschiedenen Körperteile heissen und wie es in unserem Körper aussieht. An drei verschiedenen Posten konnten wir in unsere "Körperhüllen" Organe, Knochen und Körperteile einzeichnen und anschreiben. Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir erfuhren, dass das Herz gar keine Herzform hat und wir über 200 Knochen haben!

Fotos von der 1. Klasse

10.7.2017: Spiegeln

In dieser Woche werden wir uns in der Mathematik mit Symmetrie beschäftigen und dazu alle möglichen Dinge spiegeln.

19.-23. Juni 2017: ES IST PROJEKTWOCHE IM RÜMELBACH!

Zum Thema "Zäme underwägs" unternehmen wir jeden Tag etwas Spannendes. Mal als Klasse, mal ein paar Klassen zusammen und manchmal sogar die ganze Schule zusammen!

Montag

Sternmarsch von Oberhasli zurück zum Rümelbach mit anschliessendem Bräteln im Schulgarten.

Dienstag

Sinnesparcours und Orientierungslauf

Mittwoch

Singen mit Jana und Matthias für das Grosssingen am Donnerstag und Rümelparcours mit allen 1. Klassen zusammen.

Donnerstag

Waldmorgen - Schlangenbrot, Hüttenbau, Popcorn aus dem "Feuersieb", Schnitzen und vieles mehr!

Freitag

Abschlusstag - gemeinsames Frühstück, "Tiger und Bär"-Kino und Spiel- und Sportnachmittag.

Eine abwechslungsreiche, tolle und vor allem heisse Projektwoche geht zu Ende!

13.6.2017: Schulreise ins Flughafen-Naturschutzgebiet

Heute wanderten wir bei schönem und heissem Wetter ins Flughafen-Naturschutzgebiet zwischen Rümlang und Glattbrugg.
Unterwegs beobachteten wir Flugzeuge, die direkt auf uns zuflogen. An unserem Rastplatz angekommen, wurde erst einmal Znüni gegessen, bevor wir nach ein paar Spielen mit Netzen und Becherlupen Wassertiere näher angeschaut haben. Sogar ein Frosch ging ins Netz! Natürlich haben wir alle Tiere wieder freigelassen.
Am Mittag haben wir alle eine feine Wurst gebrätelt und dann ging es schon auf den sehr heissen Rückweg ins Schulhaus. Als Abschluss durfte ein Glacé-Stopp aber natürlich nicht fehlen.

Wir freuen uns schon auf weitere Reisli mit der Klasse!

1.6.2017: Marienkäfer

In den letzten zwei Wochen konnten wir die Marienkäfer bei ihrer Entwicklung vom Ei über vier Larvenstadien und eine Verpuppung bis zum Marienkäfer beobachten. Heute haben wir die Marienkäfer an einem mit Blattläusen übersäten Strauch freigelassen und hoffen, sie noch eine Weile weiterbeobachten zu können.

16.05.2017: Wiesenexkursion und Marienkäferbeobachtung

Vor den Frühlingsferien haben wir mit dem neuen Thema "Wiese" begonnen. Bei schönstem Wetter haben wir nun die Wiese und ihre vier Stockwerke genauer betrachtet und allerlei Wiesenbewohner gefunden. In Becherlupen konnten wir sie beobachten und von ganz nah betrachten.

Ausserdem sind heute Morgen die Marienkäfer eingetroffen! Ab Mittwoch werden immer zwei Kinder an der Marienkäfer-Beobachtungsstation ein Tagebuch führen und die Entwicklung der Marienkäfer dokumentieren. Wir sind schon gespannt, wie lange es geht, bis aus den Eiern die ersten Larven schlüpfen!

23.3.2017: Überraschung!

Letzten Montag haben uns unsere Brieffreunde mit einem Besuch überrascht!

Nachdem sich die Brieffreunde gefunden haben haben wir zusammen Fangis und Rote Zora gespielt. Natürlich durfte auch eine Tiger- und Bärenstaffette nicht fehlen.

Nach der Turnstunde ging es in unserem Klassenzimmer mit dem gemeinsamen Singen weiter.

Wir haben uns mega über den Besuch gefreut und viel Spass gehabt!

14.3.2017: Wir hatten Besuch...

... und zwar von einem Maurer! Er hiess Tschösel und kam direkt von der Baustelle zu uns. Er zeigte uns, wie man eine Bodenplatte giesst, Beton mischt und sogar wie man eine Mauer baut! Wir konnten mit Minibacksteinen eine kleine Mauer bauen und freuten uns riesig, dass uns jemand so genau von der Baustelle berichten konnte.

Ein grosses Dankeschön an Tschösel und die Marti Zürich AG!

10.3.2017: Schachtelhäuser

Endlich haben wir unsere neuen Hochhäuser für den Tiger und den Bär fertiggestellt und die beiden können in kunterbunte, abwechslungsreiche Wohnungen einziehen.

8.3.2017: Fasnacht in der Schule

Hexen, Spidermen, Ritter, Prinzessinnen, Kleopatras, Piraten, Katzen, Cowboys und Clowns: Bei unserem Fasnachtsumzug durchs Schulhaus haben wir die anderen Klassen mit unseren Verkleidungen und einem Fasnachtslied überrascht. Natürlich durften auch die Fasnachtsschlangen und -chüechli nicht fehlen...

7.3.2017: Schlittschuhlaufen in Dielsdorf

Da wir das ganze "Superduper-Glas" mit tollen Klassensteinen gefüllt haben, durften wir als Belohnung Schlittschuhlaufen gehen. Das hat uns grossen Spass gemacht! Sogar Kinder, die das erste Mal auf dem Eis standen konnten dank der Hilfe der Gottis und Göttis schnell alleine eislaufen. Das war sicher nicht das letzte Mal auf dem Eisfeld!

15.2.2017: Wir schreiben unseren Brieffreunden

Im Deutschunterricht haben wir per Los einen Brieffreund oder eine Brieffreundin aus dem Schulhaus Worbiger gezogen. Jetzt sind wir fleissig am Briefe schreiben. Dabei sind richtige Kunstwerke entstanden.
Wir freuen uns schon auf die Antworten!

14.2.2017: Exkursion auf die Baustelle

Diese Woche haben wir eine grosse Baustelle in Rümlang besucht. Natürlich durften auf unserem Ausflug auch der Tiger und der Bär nicht fehlen!
Wir konnten viele grosse Maschinen sehen und sogar mit den Bauarbeitern sprechen und ihnen Fragen stellen. Da haben wir erfahren, dass es noch etwa 1,5 Jahre geht, bis die Menschen in die fertigen Häuser einziehen können.
Wie die Baustelle wohl in ein paar Monaten aussieht? Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal auf Besuch...

13.2.2017: Farben

Im Zeichnen haben wir das Thema "Farben". Wir probieren ganz viel aus und machen Misch-Experimente. Nachdem wir die Grundfarben kennengelernt haben, malen wir diese Woche den Farbkreis.

7.12.2016: Adventszeit

23.11.2016: Besuch im Igelzentrum

Heute waren wir im Igelzentrum in Zürich Oerlikon. Wir durften zwei echte Igel bestaunen und sehen, wie sie sich einkugeln! Wir haben ganz viel Neues gelernt über unser Igelthema und es hat uns grossen Spass gemacht.

17.11.2016: Herrliche Aussicht von unserem Schulzimmer!

Regenbogen

09.11.2016 - Waldmorgen

Heute haben wir den ganzen Morgen mit der Klasse von Frau Kangeldi im Wald verbracht. Dabei haben wir ein Feuer gemacht, Marshmallows grilliert, Spiele gespielt und die verschiedenen Teile eines Baumes gelernt. Wir hatten sehr viel Spass!

31.10.2016: Räbeliechtli schnitzen!

Heute haben wir mit unseren Gotten und Göttis die Räbeliechtli für den Räbeliechtliumzug geschnitzt. Wir freuen uns schon, die Räben am Umzug präsentieren zu dürfen!


20.9.2016: An der Sonne lässt es sich besonders gut zählen!